Büttner Solaranlage Test Erfahrungsbericht und Montage

Wer Autark mit dem Wohnmobil unterwegs sein möchte kommt um eine Solaranlage nicht herum. Ich habe mir vor ca 2 Jahren eine Büttner Solaranlage mit CIS Modulen und einem entsprechenden Laderegler in meinen Kastenwagen eingebaut. Hier kannst du meinen Erfahrungsbericht lesen und mehr über die Montage erfahren

Bei der Planung einer Solaranlage gibt es einiges zu beachten. Egal wen man fragt – man bekommt unterschiedliche Antworten. Der eine sagt „mach drauf was geht“ der nächste „lieber zu Viel als zu wenig“ und wieder der nächste – eine Solaranlage muss genau auf den Bedarf berechnet werden. Fragt man noch 10 weitere Personen bekommt man auch 10 weitere Antworten. Dieser Beitrag Büttner Solaranlage Test Erfahrungsbericht und Montage soll hier etwas weiterhelfen.

Natürlich steht erst einmal die Frage im Raum braucht man so etwas. Wenn man eigentlich nur auf Campingplätzen unterwegs ist, nie frei steht, keinen Wechselrichter benötigt und auch sonst alle Verbraucher nur mit „Landstrom“ betreibt eigentlich nicht. Ausser: Man hat in seinem Fahrzeug diverse Dauerverbraucher in Betrieb, wie z.B. eine Alarmanlage o.ä. Denn auch diese ziehen mitunter im Stand Strom. Wenn auch nur ganz geringfügig. Eine kleine 50WP Anlage sollte zur Erhaltung der Batterien dann eigentlich OK sein.

Wenn man wie in meinem Fall aber auch mal frei steht und was den Stromverbrauch an geht nicht zurückstecken möchte, dann sollte man sich eventuell etwas mehr Leistung ins „Haus“ holen. Ich betreibe mit meiner Solaranlage von Büttner mit den Batterien als Zwischenspeicher nicht nur das Licht, sondern durch den verbauten Wechselrichter die gleichen Geräte wie auch zu Hause. Das fängt an mit Laptop und Kameras aufladen und geht bis hin zum Toaster und der Senseo Kaffeemaschine.

Deshalb habe ich mich Anfang 2016 auf die Suche nach einer passenden Solaranlage gemacht und bin auf die Firma Büttner gestoßen. Nach mehreren kompetenten Telefonaten wusste ich, die kennen sich wirklich aus. Letztendlich habe ich mich für 2 80er CIS Solarmodule entschieden. Somit wären das 160 WP Leistung auf dem Dach. Im Komplettset werden alle Kabel, Kleber und der Laderegler mitgeliefert.

Die Montage habe ich selbst durchgeführt. Hier findest du mein Video Erfahrungsbericht und Einbau zur Büttner CIS Solaranlage:

Wenn du mehr über Solaranlagen erfahren willst, kannst du dir bei Büttner das Handbuch herunterladen.

Hier folgt auch bald der Bericht zur Solarfernanzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.